PDF/A Drucker

Erzeugt PDF/A-1b, 2b bzw. 3b ISO konforme PDF Dokumente über einen Druckvorgang und PDF/A-3 ZUGFeRD – Strukturierte Daten als eingebettetes XML

Alles in einem Setup – Nutzung wird über die Lizenz definiert!

Information: WIKI | PDFBlog | YouTube

Features

Funktionen im Überblick


PDF/A – Das PDF für die Archivierung

Erzeugt PDF/A-1b, 2b bzw. 3b ISO konforme PDF Dokumente über einen Druckvorgang.
PDF/A ist die Bezeichnung für die ISO-Norm 19005 und definiert ein Standard-Dokumentenformat für die Langzeitarchivierung elektronischer Dokumente. Die Norm legt fest welche PDF-Funktionen enthalten sein müssen bzw. welche nicht verwendet werden dürfen um Dokumente langfristig zu archivieren.

Der PDF/A Standard

Wichtig: Der PDF/A Standard ist “aufbauend” – ist ein Dokument PDF/A-1 konform so ist es automatisch auch durch den PDF/A-2 und PDF/A-3 Standard abgedeckt – die höheren Standards erlauben mehr an PDF-Funktionen. Man stimmt den geforderten Level und Standard an die erforderlichen und gewünschten Funktionen an.

PDF/A-2

Erweiterungen gegenüber PDF/A-1 sind JPEG2000 Kompression, Transparenz, Ebenen, OpenType-Schriften, digitale Signaturen als PAdes (PDF Advanced Electronic Signatures), PDF/A-1 Dateien können in PDF/A-2 Dateien eingebettet werden und das Seitenlimit wurde erweitert auf 381 x 381 km.

PDF/A-3

Mit PDF/A Level 3 ist ist es nun möglich beliebige Dateien und Dokumente in das PDF/A einzubetten. Damit kann für die Archivierung eine PDF/A Datei für Suche, Anzeige und Ausdruck der originären digitalen Datei kombiniert werden. Die eingebetteten Dateien lassen sich jederzeit wieder aus dem PDF extrahieren.

PDF/A-3 Druckertreiber für elektronische Rechnungen

Für eine ZUGFeRD Rechnung muss ein PDF/A-3 erzeugt und eine XML Datei vorhanden sein. Die XML wird üblicherweise aus dem ERP erzeugt. Der ZUGFeRD eDoc Drucktreiber ermöglicht es dann über einen einfachen Druckvorgang aus jeder beliebigen Anwendung solche Rechnungsbelege zu erzeugen.

FREE ExtractZUGFeRD-XML – Commandline Tool

Die XML-Daten müssen wieder aus dem PDF Container extrahiert werden. Für alle mit unseren Tools erstellten Dokumente gibt es ein kostenloses CommandLine Tool. Der Pfad der ZUGFeRD PDF Datei als Parameter übergeben, extrahiert die im PDF gefundene ZUGFeRD XML Datei und speichert sie unter dem gleichen Namen/Pfad ab.

Screenshots

Überblick über einzelne Funktionen und die Oberfläche


Video

Downloads


eDocPrintPro PDF/A

3.27 Download

PDF/A-1b, -2b, -3b und *ZUGFeRD für Windows 32/64bit | benötigt GS 9.21 | Ab Version 3.25.0 ist .NET 4.x erforderlich!

Ghostscript

9.21 GRATIS Download

Windows 32bit für eDocPrintPro PDF/A

Ghostscript

9.21 GRATIS Download

Windows 64bit für eDocPrintPro PDF/A

Wird als komplette DEMO am Arbeitsplatz installiert und kann 30 Tage getestet werden.
*Freischaltung der ZUGFeRD Option erfolgt über die Lizensierung für die Vollversion. Die XML Datei muss zur Verfügung gestellt werden.
Benötigt Administratorrechte für die Installation!
Arbeitsplatzversionen sind ausschliesslich für Einzelarbeitsplätze.
Benötigt alle Berechtigungen auf den Folder C:\Windows\Temp.
Der eDocPrintPro Druckertreiber ist als lokal zu installierender Treiber für Windows Betriebssysteme (32/64Bit: Windows 7/8/10, 2008/2012 Server, Terminalserver, Citrix) konzipiert. Nicht jedoch für den Einsatz als Druckserver, um den am Server installierten Druckertreiber freizugegeben und diesen zu sharen.
Information: WIKI | PDFBlog | YouTube